Behördenleasing mit Opel

von Almaron

Ihre Mobilität ist uns wichtig! Opel bietet kommunalen Behörden und gleichgestellten Institutionen über spezifizierte Leasingverträge hervorragende Konditionen: Fahrzeuge mit bedarfsgerechter Ausstattung & kostengünstig.

Im Autohaus Linck stellen wir einen besonders günstigen Service für kommunale Behörden zur Verfügung. Zum einen vereinbaren wir mit Behörden spezifizierte Leasingverträge und zum anderen sorgen wir mit einer bedarfsgerechten Ausstattung der Pkw dafür, dass die Fahrzeugflotte alle Anforderungen perfekt erfüllt. Profitieren Sie von diesen attraktiven Konditionen und steigen Sie um auf die neuesten, umweltfreundlichen Modelle. Das Behördenleasing steht Ihnen sowohl für die Anschaffung von Pkw Modellen als auch für die Anschaffung von modernen Nutzfahrzeugen zur Verfügung.

Wir bieten Ihnen einen umfangreichen Mobilitätsservice, der sofort bei Pannen oder Unfällen einspringt. Der Opel Mobilservice ist rund um die Uhr für Sie erreichbar. Bei einer Panne oder einem Unfall leisten wir Soforthilfe am Ort des Geschehens und wenn Ihr Fahrzeug nicht mehr fahrtüchtig ist, nutzen Sie einfach unseren Abschleppdienst. Der Mobilservice schließt die Übernahme der Kosten für eine Hotelübernachtung sowie die Organisation der Heim- oder Weiterreise ein. Außerdem stellen wir Ihnen einen Mietwagen, selbst wenn Ihr Auto am Standort der Behörde oder bei einem Ihrer Mitarbeiter zuhause liegen bleibt. Schon beim Erwerb der Fahrzeuge können Sie die Absicherung für die Mobilität der gesamten Laufzeit vornehmen und diese auf maximal 48 Monate nach dem Ablaufen der Neuwagenmobilität ausdehnen. Sie haben einmalig innerhalb von zwölf Monaten nach der Erstzulassung die Option, diese Verlängerung abzuschließen. Und das Beste: Die Verlängerung ist unabhängig von der Laufleistung und von den Serviceintervallen.

Ein weiterer Service für kommunale Behörden ist die UVV-Fahrzeugkontrolle, bei der wir die Betriebsbereitschaft der Fahrzeuge überprüfen. Auf diese Weise kommen Sie Ihren Verpflichtungen hinsichtlich des betrieblichen Arbeitsschutzes nach. Dieser schreibt vor, dass einmal jährlich die Betriebsbereitschaft kontrolliert werden muss.

Doch nicht nur der Service ist vorbildlich und ein Argument dafür, Behördenfahrzeuge im Autohaus Linck zu leasen. Auch die Vielfalt der Pkw Modelle ist überzeugend. Alle modernen Fahrzeuge des renommierten Herstellers Opel punkten durch Wirtschaftlichkeit, eine moderne Ausstattung mit Assistenzsystemen sowie Zuverlässigkeit. Es steht eine breite Produktpalette zur Wahl, die vom wendigen City-Flitzer Corsa (auf Wunsch als innovative Variante mit elektrischem Antrieb) über den praktischen Combo Life und den Allrounder Astra bis hin zu leistungsstarken SUV (Crossland X und Grandland X) und der eleganten Limousine Insignia reicht. Für größere Transportaufgaben stehen der Zafira, der Zafira Life, der Movano Kombi und der Vivaro zur Verfügung. Selbstverständlich liefern wir Ihnen auch Sonderfahrzeuge für die Polizei, Feuerwehr oder Rettungsdienste, die mit der entsprechenden Ausrüstung ausgestattet wurden.

Ihre Behörde benötigt neue Nutzfahrzeuge? Mit den Opel Nutzfahrzeugen werden alle Einsatzzwecke optimal abgedeckt. Wählen Sie zwischen Fahrzeugen für den Personentransport und Modellen mit Sonderauf- und -umbauten. Möchten Sie sich selbst von den Vorteilen der effizienten Pkw und Nutzfahrzeuge überzeugen? Gerne erläutern wir Ihnen im Rahmen einer unverbindlichen individuellen Beratung die Vorteile des Opel Behördenleasings. Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihren Fuhrpark mit umweltfreundlichen, zuverlässigen, wirtschaftlichen und überaus funktionalen Fahrzeugen auszustatten. Neben den vielen Sachargumenten sprechen außerdem die Repräsentativität und der Fahrspaß dafür, auf die Modelle des Herstellers Opel umzusteigen. Wann dürfen wir Ihnen ein entsprechendes Angebot unterbreiten?

Zurück